Prophylaxe

Prophylaxe

propylaxeEin wesentlicher Bestandteil der zahnmedizinischen Arbeit ist die Prophylaxe. Sie ist die Grundlage für langfristige Behandlungserfolge und die Zufriedenheit des Patienten. Daher steht am Anfang und Ende jedes Therapieplans eine prophylaktische Versorgung. Dabei zählt die gründliche Mundpflege zu Hause ebenso wie die Zahnsteinentfernung in der Praxis zu den wesentlichen Aufgaben der Prophylaxe.

Darüber hinaus gibt es noch weitere prophylaktische Maßnahmen, die der Zahnerhaltung dienen. So ist eine regelmäßig durchgeführte professionelle Zahnreinigung empfehlenswert. Sie minimiert zum einen das Risiko für Karies und Parodontitis. Zum anderen werden die Zähne viel gründlicher gereinigt als es bei einer häuslichen Zahnpflege der Fall ist. Für die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch stellt die maschinelle Reinigung eine ideale Ergänzung zur herkömmlichen Pflege dar.

Weitere Möglichkeiten der Prophylaxe sind die Versiegelung der Zähne bei Kindern und Erwachsenen, die Bestimmung des Karies-Risikos und regelmäßige Kontrollen in der Praxis. Die Prophylaxe bei Kindern, Jugendlichen und werdenden Müttern gehört ebenso zum Tätigkeitsfeld, da bei der genannten Gruppe ein besonderes Risiko für die Entstehung von Zahnerkrankungen und dessen Folgen besteht.

Möchten Sie mehr über die Prophylaxe-Möglichkeiten in unserer Praxis erfahren?

Weitere Informationen zur Prophylaxe erhalten Sie bei uns. Vereinbaren Sie hierfür unter 0621 – 55 11 75 einen individuellen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie.

Prophylaxe
Meinungen: 6 (∅ 4.7)